UDO BRINKMANN

Die Texte von Udo Brinkmann gilt es regelrecht zu entdecken. Sie sind nie platt, haben immer außergewöhnliche Wendungen und sind voller versteckter Juwelen.

(Jury des Deutschen Musikautorenpreises)

Matthias REim

28.03.2024
Auf seinem neuen Longplayer Zeppelin präsentiert Matthias Reim 16 neue Songs. Die Vorab-Auskopplung Das Gute von morgen wurde komponiert von Benjamin Schwenen und Terence Olivier, der Text stammt von Udo Brinkmann.

Claudia Jung | MArk Keller

21.04.2024
Claudia Jung wird 60! Pünktlich zum Geburtstag am 12. April erscheint eine 3CD-Box ihrer größten Erfolge inkl. brandneuer Songs; darunter Dir sind Frauen egal (Dietmar Kawohl/Udo Brinkmann) sowie das Duett mit Mark Keller: Zwei unter anderen Namen (Matthew Tasa/Udo Brinkmann). Das Album chartet auf #19. 

Howard Carpendale

20.10.2023

Nach sechs Jahren Pause veröffentlicht Howard Carpendale sein neues und zugleich letztes Album. Darauf zwei Songs von Sascha Kempin und Udo Brinkmann: Ungesagtes und Nacht über ... . Die CD erreicht in Deutschland und Österreich Platz 2 der Charts, in der Schweiz Rang 8.

Joey Heindle in Charts

13.10.2023
Die neue Single Wer außer dir von Joey Heindle stammt von Sascha Kempin und Udo Brinkmann. 

2.02.2024 UPDATE:
Wer außer dir war im Januar der zweiterfolgreichste Song in den Airplay-Monatscharts der Kategorie "Konservativ Pop".

Best of Olaf Berger

7.11.2023
Olaf Berger wird 60! Aus diesem Anlass erscheint ein Best of, darauf u.a. Ich kann dir nicht schon wieder widersteh'n (Sascha Kempin/Udo Brinkmann) sowie  Wunden gibt es immer wieder (Terence Olivier, Benjamin Schwenen/Daniel Gramer, Udo Brinkmann).

Jahres-charts 2022/23

10.12.2022
In der Auswertung der Jahrescharts 2022 steht Roland Kaisers Album Perspektiven in den Top10 - zwischen Ed Sheeran und Adele. In den Genre-Charts "Schlager" erreicht es Platz 2 - direkt hinter Helene Fischers Rausch.

8.12.2023 UPDATE:

In der Jahresauswertung 2023  ist Perspektiven immer noch erfolgreich und erreicht Platz 13 der Charts. Damit ist es das meistverkaufte Schlageralbum des Jahres

Platz 1 + Gold

9.09.2022
41 Jahre nach "Dich zu lieben" hat Roland Kaiser mit seinem neuen Album Perspektiven erstmals wieder Platz 1 der deutschen Charts erreicht (Ö: #2, CH: #4). Darauf die Single Freunde bleiben von Sascha Kempin und Udo Brinkmann.

14.03.2023 UPDATE:
Perspektiven erhält Gold für über 100.000 verkaufte Einheiten. Seit nunmehr 27 Wochen hält sich die CD ununterbrochen in den Top20 der deutschen Charts. 

Platz 1, 2, 3

29.03.2022
"Das fehlende Stück" auf dem neuen Album von Semino Rossi lieferten Sascha Kempin (Komposition) und Udo Brinkmann mit Stepan Cebotarev (Text). Das Album landet auf Platz 1 der Charts in Österreich, #2 in Deutschland, #3 in der Schweiz und #15 in  Belgien.

Glückwärts

15.10.2021
Glückwärts ist einer der neuen Songs von Helene Fischer, zu dem Udo Brinkmann den Text schrieb. Die Komposition stammt von Matthew Tasa, Fabian Balz lieferte das Layout-Arrangement, Stepan Cebotarev die Wortschöpfung "Glückwärts" und Sascha Kempin die Story-Idee. Rausch ist das zweit-erfolgreichste Album der Jahres-Charts 2021 nach ABBA's Comeback-Album.

Gold + Platin

24.10.2020
Roland Kaisers Album Alles oder Dich mit dem Titeltrack von Udo Brinkmann und Sascha Kempin wurde mit Platin ausgezeichnet. Gold gab es für das Album Stromaufwärts  mit der Klassik-Fassung von Kein Problem mit den Dresdner Philharmonikern.

29.09.2021 UPDATE:
Die Alben
Alles oder Dich und Auf den Kopf gestellt von Roland Kaiser haben nun auch in Österreich Goldstatus erreicht. 

Jahres-Charts 2019/20

29.12.2019
Direkt hinter "Queen" und noch vor den "Toten Hosen": Roland Kaisers Album Alles oder Dich hat in den offiziellen Jahrescharts 2019 Platz 12 erreicht. Zuvor gab es bereits Gold für über 100.000 Verkäufe.

31.12.2020 UPDATE:

Auch 2020 zählt das Album zu den meist verkauften des Jahres und erreicht Rang 45 der Auswertung. Insgesamt hielt es sich über 80 Wochen in den Charts.

16.08.2019
Das Album Diamanten von Bernhard Brink mit dem Song Der Felsen und das Meer erreicht Platz 12 der deutschen Charts. Die Komposition stammt von Sascha Kempin, der Text von Udo Brinkmann.

16.08.2019
Monika Martins Album Ich liebe dich hat die Charts erklommen: #7 (Ö), #8 (D) und #12 (CH). Darauf enthalten Engel in der Nacht und Nur noch die Lieder tun weh.

17.11.2018

Das Klassikalbum Mes Classiques von Mireille Mathieu kann in 3 Ländern  Chartsplätze verbuchen: in Frankreich #31, in Belgien #80, in der Schweiz #89. Für dieses Projekt schrieb Udo Brinkmann zu Johannes Brahms' Walzer für das Pianoforte, Op. 39 Nr. 15 den Text Gold fällt auf die Zeit.

25.05.2018
Monika Martins Album Für immer ist in drei Ländern in den Charts: #6 (Ö), #7 (D) und #16 (CH). Darauf der Titel Ich bin da für dich.

Roland Kaiser + Dresdner Philharmonie

05.06.2017
Anlässlich der Eröffnung des neuen Konzertsaals des Dresdner Kulturpalastes präsentierten Roland Kaiser und die Dresdner Philharmonie unter der Leitung des Dirigenten und Filmmusikers Nic Raine (u.a. Star Wars: The Clone Wars) symphonische Versionen der größten Roland Kaiser-Hits, darunter Kein Problem. Ein Mitschnitt erscheint nun als DVD.

Gold für Roland Kaiser

13.01.2017

Roland Kaisers Album Auf den Kopf gestellt erhält Gold für über 100.000 verkaufte Einheiten. In Deutschland erreichte die CD Platz 2, in Österreich #5 und in der Schweiz #48.
Gemeinsam mit Matthew Tasa hat Udo Brinkmann die Titel Brief an mich selbst, Weil du in mir gespeichert bist sowie die Single Kein Problem beigesteuert. Ein weiterer Song entstand mit Dietmar Kawohl: Am Morgen nach dem großen Tag.

Platz 2 in Belgien: Geen Probleem

25.08.2017
Der Roland Kaiser-Titel Kein Problem wurde von dem belgischen Künstler Willy Sommers gecovert: Geen Probleem heißt seine Version, die sich 16 Wochen in den flämischen Top50 halten konnte und es bis auf #9 geschafft hat. Das dazugehörige Album Boven de Wolken stieg bis auf #2 und hielt sich insgesamt 21 Wochen in den belgischen Charts.

05.08.2016
Das Album Lebenslinien von Freudenberg & Lais steigt auf #20 in die deutschen Charts ein (Ö: #56 / CH: #77). Darauf wieder einige Titel von Udo Brinkmann. Parallel ist eine 4CD-Box erschienen mit 49 Texten von Udo Brinkmann. 

16.10.2015
Das Album Alles okay von Ute Freudenberg steigt auf  #56 in die Charts ein. Zu 7 Titeln steuerte Udo Brinkmann Texte bei, u.a. Sein, nur sein, Was ich in dir seh und Manchmal bist du noch hier.

28.10.2015
Zum 25. Bühnenjubiläum erscheint ein Best of von Simone. Darauf eine ganze Reihe Songs, die in der langjährigen Zusammenarbeit an den Alben Schwerelos (2005), Morgenrot (2009), Mondblind (2010) und Pur (2012) entstanden sind.

29.11.2013
Von Nicki erscheint zum Bühnenjubiläum das Best of 30 Jahre Nicki. Darauf einige Songs aus der Zusammenarbeit mit Udo Brinkmann, u.a. Endlich Sommer, Mit Volldampf in die 80er, Weißbier im Grüna und So wie i.

13.10.2013
Neben dem Song Was mein Verstand nicht sagen will enthält das neue Album von Mireille Mathieu einen der seltenen Titel, bei dem die Künstlerin auch als Komponistin in Erscheinung getreten ist: Etwas Licht. Zu beiden hat Udo Brinkmann die Texte beigesteuert.

Freudenberg & Lais in Charts

27.09.2013
Das Album Spuren von uns steigt auf Platz 13 in die deutschen Charts ein. Alle Kompositionen darauf stammen von David Brandes, die Texte schrieben Udo Brinkmann und Bernd Meinunger, u.a. Du bist meine Burg und Immer.

Gold und Echo-Nominierung

20.09.2012
Ungeteilt, das Album von Ute Freudenberg & Christian Lais, erhält nach 28 Chartswochen Gold für über 100.000 Verkäufe. Darauf enthalten fünf Texte von Udo Brinkmann, u.a. Eine Träne zu viel, Wenn du nichts bewegst sowie der Hit Auf den Dächern von Berlin (#25 Single-Charts). Darüber hinaus ist das Album in der Kategorie 'Deutschsprachiger Schlager' für den ECHO nominiert.

Charts in 6 Ländern

16.09.2012
Das neue Album Im siebten Himmel von Hansi Hinterseer erreicht die Charts in sechs Ländern: Deutschland (#8),  Österreich (#2), Schweiz (#15),  Dänemark (#3), Belgien (#9) und Niederlande (#59). Darauf enthalten der Song Dankeschön von Alfons Weindorf und Udo Brinkmann.

 Erstmals in Charts

14.05.2012
Mit der CD Willkommen im Leben erreicht Ute Freudenberg die erste Platzierung in den Albumcharts in ihrer gut 40jährigen Bühnenkarriere: Die CD steigt auf Platz 31 ein. Darauf neun Texte von Udo Brinkmann, u.a. Willkommen im Leben, Verblasste Bilder, Reisende, Die Zeit mit dir am See und Julia.

Video mit Heiner Lauterbach

25.11.2011
Der Titel Der Apfelbaum von Christian Franke & Edward Simoni hat es auf Platz 45 der Single-Charts geschafft. Die Hauptrolle im Musikvideo übernahm Heiner Lauterbach. Das dazugehörige Album Leben mit zahlreichen Songs des Teams Brandes / Meinunger / Brinkmann erreicht Platz 30 in Deutschland und 41 in Österreich.

Höchster Chart-einstieg

07.02.2008
Juliane Werding legt im 36. Jahr ihrer Karriere den erfolgreichsten Chartentry seit fast 20 Jahren hin: ihr Album Ruhe vor dem Sturm ist 'höchster Neueinstieg der Woche' auf Platz 21. In Zusammenarbeit mit Udo Brinkmann entstanden die Titel Haus überm Meer und Unsichtbar.

Wieder in Single-Charts

03.01.2005
Nach 12 Jahren hat Johnny Logan erstmals wieder den Sprung in die deutschen Charts geschafft: Mit seiner Single We All Need Love landet er auf Platz 83. Darauf enthalten auch die deutsche Version Die Liebe zählt mit einem Text von Udo Brinkmann.

weitere Veröffentlichungen